gemischte Gemeinde Diemtigen

Die acht Gebiete

Die Gemischte Gemeinde Diemtigen war bis 31. Dezember 2016 in die acht Unterabteilungen Oey, Diemtigen, Bächlen, Horben, Riedern, Entschwil, Zwischenflüh und Schwenden gegliedert. Diese organisierten das Wegwesen selbstständig.  Per 1. Januar 2017 flossen die Unterabteilungen Oey, Bächlen, Horben, Riedern, Entschwil und Schwenden in die Einwohnergemeinde Diemtigen. Es existieren nur noch die Unterabteilungen Diemtigen und Zwischenflüh. Sie verwalten sich selbstständig, erfüllen jedoch keine öffentlichen Aufgaben mehr. Die Unterabteilung haben einen eigenen Vorstand mit Präsident, Sekretär und Kassier.